Sonntag, 25. Februar 2018

OUTFIT / du bist irgendwas zwischen alles und nichts.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe ihr habt die woche gut überstanden! leider wird mein wochenrückblick nicht interessant, da ich nur arbeiten war. aber ich erzähle euch trotzdem ein bisschen von meiner woche.
montag morgen bin ich aus der nachtschicht gekommen. ich konnte danach allerdings auch nur 5 stunden schlafen. ich war dann beim sport. ich war 2 wochen nicht dort, weil ich mich ja die ganze zeit so krank gefühlt habe. mir geht es zwar nicht wirklich besser aber zum sport wollte ich auf jeden fall wieder. nachmittags war ich ein bisschen am laptop. abends habe ich geschlafen und bin dann wieder zur arbeit gefahren.

dienstag konnte ich auch nur bis 13 uhr schlafen. weil mein fitnessstudio ja mal wieder zu hatte, bin ich schwimmen gefahren. schwimmen kann ich eigentlich ganz gut mit meinen rückenschmerzen, also sollte ich wieder öfters machen. danach war ich kurz zuhause und habe mich fertig gemacht, weil ich einen arzttermin hatte. allerdings nur zur kontrolle. nach dem termin habe ich noch mein auto gewaschen. im winter könnte ich echt jeden tag auto waschen fahren, weil das durch das salz immer so schlimm aussieht. abends habe ich nochmal geschlafen und hatte dann wieder nachtschicht.

am mittwoch konnte ich auch nur bis 13 uhr schlafen. normalerweise schlafe ich nach der nachtschicht 8 stunden, aber irgendwie ging das nicht. ich habe dann ein bisschen mein zimmer aufgeräumt und am blog gearbeitet. nachmittags war ich beim sport und ne runde mit dem hund draußen. abends habe ich nochmal geschlafen und bin wieder zur arbeit gefahren. bei der arbeit kam dann die schlechte neuigkeit, dass ich zwei tage in meiner alten abteilung arbeiten muss. ich mag meine alte abteilung wirklich gar nicht, außer die leute ist da wirklich nichts gut. das ist auch die abteilung wo ich von der arbeit meinen bandscheibenvorfall bekommen habe, also hielt sich meine laune in grenzen.

donnerstag habe ich bis nachmittags geschlafen. war beim sport und ne runde mit dem hund wieder draußen. abends habe ich geschlafen und war arbeiten.

am freitag habe ich wieder bis nachmittags geschlafen. ich habe mich dann fertig gemacht und habe mich mit einer freundin getroffen. wir sind an die innersten talsperre gefahren aber es war wirklich so mega kalt draußen. wir waren noch schwimmen und danach einkaufen. abends habe ich noch ne stunde geschlafen und bin wieder zur nachtschicht gefahren.

samstag habe ich bis halb 2 geschlafen. ich habe ein bisschen mein zimmer aufgeräumt und mich dann mit einer freundin getroffen. abends bin ich wieder zur arbeit gefahren.

heute morgen kam ich dann aus der 7. und somit letzten nachtschicht. diesmal kann ich nach der nachtschicht nicht so viel schlafen, weil ich mittags auf dem geburtstag von meiner oma bin. ansonsten muss ich am blog arbeiten und ich wollte meine serie weiter gucken. morgen gehe ich schon in die spätschicht, also gab es kein wochenende für mich.

heute kommen richtig schöne winterbilder online. ich hätte auch nicht gedacht, dass ich es diesen winter schaffe, bilder im schnee zu machen. typisch ich natürlich all black. ihr kennt es von mir. lasst mich gerne wissen, wie euch die bilder gefallen♥

outfit:

pullover - stradivarius / jeans - asos / schuhe - h&m / gürtel - esprit

140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150

Kommentare:

  1. Wirklich sehr schöne Bilder!
    Alles Liebe,
    Marie💗
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Rückblick und ich mag All-Black-Outfits! Ich hab es diesen Winter leider nicht geschafft, Schneebilder zu machen, aber bei uns ist auch kaum was liegen geblieben =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: wir hatten eine menge schnee aber mittlerweile kann ich ihn auch nicht mehr sehen..

      Löschen