Sonntag, 20. Mai 2018

du lachst, obwohl es dir das herz zerreißt und schweigst, obwohl du so viel zu sagen hast.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr hattet eine schöne woche! außer das viele arbeiten, war meine woche glücklicherweise ganz entspannt.
montag morgen bin ich aus der nachtschicht gekommen und habe bis 13 uhr geschlafen. ich war dann beim sport und habe mein zimmer aufgeräumt nachmittags. abends habe geschlafen und bin wieder zur arbeit gefahren.

dienstag habe ich bis 14 uhr geschlafen. nachmittags hatte ich einen friseurtermin. eigentlich nur zum spitzenschneiden, allerdings sind meine haare jetzt doch ein stück kürzer als geplant. lag einfach daran, dass noch so 6-8cm von meiner blondierung in den spitzen waren und ich habe sie jetzt einfach abgeschnitten. mit stolz kann ich behaupten nach ungefähr 7 jahren endlich wieder komplett meine naturhaarbe zu haben. das rauswachsen hat so 2-3 jahre jetzt gebraucht und momentan bin ich echt zufrieden. haare färben macht einfach so die haare kaputt und das habe ich leider auch erst gemerkt als es zu spät war. jetzt sind meine haare endlich gesund und momentan mag ich meine naturhaarfarbe auch viel lieber als früher. nach dem termin war ich bei hermes ein paket wegbringen und im fitnessstudio. abends habe ich nochmal geschlafen und war die nacht arbeiten.

am mittwoch habe ich bis nachmittags geschlafen. habe mir essen gekocht und war beim sport. an dem tag sind ein paar pakete mit klamotten angekommen und die habe ich dann erstmal durchgeguckt. außerdem musste ich noch am blog arbeiten. abends habe ich ein paar youtube videos angeguckt und war wieder arbeiten. 

donnerstag habe ich bis 15 uhr geschlafen. ich war dann einkaufen und im fitnessstudio. ansonsten musste ich noch das haus sauber machen, weil meine eltern nicht da waren. abends habe ich geschlafen und war die nacht arbeiten.

am freitag habe ich wieder bis nachmittags geschlafen und war dann kurz einkaufen. nachmittags habe ich dann angefangen auf netflix die zweite staffel von tote mädchen lügen nicht zu gucken. 4 folgen habe an dem tag geguckt und bisher fand ich es ganz gut. ansonsten war ich arbeiten.

samstag habe ich bis 15 uhr geschlafen und dann waren meine eltern auch wieder zuhause. die waren nämlich die woche im urlaub. an dem tag ist meine schwester morgens in den urlaub gefahren. tja alle sind im urlaub und ich muss arbeiten. also momentan habe ich total fernweh, ich halte es selbst kaum aus. ihr wisst das ich letztes jahr total viel unterwegs war für meine verhältnisse und jetzt bin ich seit knapp 8 monaten nur am arbeiten und habe dafür einfach keine zeit. aber in ungefähr 4 wochen habe ich eine woche frei und in der woche fahre ich auch weg. also es dauert nicht mehr so lange. im sommer, wenn ich dann ein bisschen frei habe, versuche ich die zeit auf jeden fall zu nutzen und dann wird es hier auf dem blog auch wieder ein bisschen spannender. nachmittags und abends habe ich tote mädchen lügen nicht weiter geguckt. abends bin ich wieder zur nachtschicht gefahren.

heute morgen bin ich aus der 7. und somit letzten nachtschicht gekommen. diesmal musste ich trotz feiertag arbeiten, aber bringt wenigstens gut geld. ich habe 3 stunden geschlafen um möglichst schnell wieder meinen normalen rhythmus zu bekommen. ich weiß genau das ich den ganzen tag komplett durchhängen werde und auch jetzt gerade geht es mir nicht gut. ich habe gar kein problem in den nachtschicht rhythmus reinzukommen und auch die nachtschicht stört mich gar nicht aber aus dem rhythmus wieder raus zu kommen, ist momentan mein horror. naja also heute passiert nichts spannendes, auch wenn das wetter mega schön ist. ich musste zwar das wochenende arbeiten aber durch den feiertag morgen, habe ich da wenigstens ein tag frei.
ich wünsche euch einen schönen sonntag♥


shirt - calvin klein / tasche, uhr - michael kors

450 (2) 450 451 452 453 454 455

Kommentare:

  1. Schönes Outfit 😍 Ich drücke dir die Daumen, dass du bald wieder deinen alten Rhythmus findest!

    AntwortenLöschen
  2. Tasche und Shirt gefallen mir richtig gut! :) Vor dem Haar-Problem stand ich vor ein paar Jahren auch mal, jahrelang gefärbt und blondiert, und irgendwann waren die Haare einfach kaputt. Es dauerte auch, bis alles komplett raus war und ich meine Naturhaarfarbe wieder hatte, mit der ich eigentlich auch echt ganz zufrieden bin :) Aber mittlerweile hätte ich doch mal wieder Bock auf eine Veränderung :D Genieße deinen freien Tag morgen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: ja wenn ich von anderen die haare immer sehe denke ich auch gleich wieder ans färben, aber ich weiß genau, dass ich es danach wieder bereuen werde..

      Löschen
  3. Toller Look! Das mit dem Friseur kenne ich, aber manchmal ist es wirklich besser, wenn der kaputte Teil dann endgültig weg ist. Vor längerer Zeit wollte ich meine Haare wachsen lassen, ließ die Spitzen nicht mehr schneiden, sodass am Ende noch viel mehr weg musste. Lieber jetzt etwas weniger, als später richtig viel :)
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: ja da hast du eindeutig recht!

      Löschen