Sonntag, 24. Juli 2016

OUTFIT / du kannst nicht negativ denken und positives erwarten.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr habt die woche bei der hitze gut überstanden (: ich bin auch schon wieder aus schwerin zurück und erzähle euch jetzt natürlich was wir die tage noch so gemacht haben und was ich die woche zuhause gemacht habe (:
am montag haben wir uns gegen 10.30 auf dem weg nach beckerwitz mit dem auto gemacht. das ist ein kleiner ort an der ostsee und ich wollte unbedingt an das meer. ich war letzten jahr im frühjahr das letzte mal am meer und ich liebe es einfach! leider hat das wetter den tag nicht so mitgespielt. es hat zwar nicht geregnet, aber es war kalt und alles bewölkt. wir haben uns dann aber trotzdem einen schönen tag dort gemacht und haben auch bilder gemacht. den abend wollte ich eigentlich im hotelzimmer bleiben, weil ich noch blogposts vorbereiten musste, allerdings wurde das wetter auf einmal richtig schön. laura und ich sind dann zu einem teich und haben dort bilder gemacht und uns den sonnenuntergang angeguckt und es war wirklich so schön dort!
am dienstag haben wir erst gegen mittag etwas unternommen. wir waren in der stadt und weil laura noch etwas erledigen musste, war ich dann dort im einkaufszentrum. also ich hätte echt nicht gedacht, dass schwerin so viel zu bieten hat. ich habe mir dort allerdings nicht wirklich etwas gekauft. ich habe mir nur eine creme von rituals gekauft, die ich euch bestimmt in den nächsten tagen/wochen noch zeigen werde. nachmittags waren wir dann noch cupcakes essen und die waren so mega lecker! danach haben wir auch wieder kurz bilder gemacht. abends habe ich dann schon mal angefangen meinen koffer zu packen.
am mittwoch habe ich morgens meinen ganzen kram in das auto gebracht und aus dem hotel ausgecheckt. als ich alles erledigt hatte, habe ich mich dann wieder mit laura getroffen. wir hatten den tag noch vor mehrere outfits von mir zu fotografieren. also haben wir den ganzen vormittag damit verbracht 3 outfits zu fotografieren und sind dann in die stadt zum essen gegangen. wir sind die tage echt so viel gelaufen, dass bin ich gar nicht gewohnt. wir haben uns nachmittags an den teich gesetzt, da das wetter wirklich richtig gut war. danach sind wir zu laura und haben uns dort erstmal entspannt und abgekühlt, weil es einfach so warm war. für meinen geschmack schon zu warm. gegen 17.30 uhr habe ich mich dann auf dem weg nachhause gemacht und war auch schon gegen 21.00 uhr zuhause. ich bin wirklich sehr gut durchgekommen und stand nur einmal kurz im stau. zuhause haben meine eltern und mein hund schon auf mich gewartet.
am donnerstag habe ich den ganzen morgen und mittag und fast den ganzen nachmittag nur mit bilder bearbeiten verbracht. ich bin wirklich sehr zufrieden mit den bildern und so froh, dass ich da jetzt momentan keinen druck habe. ich hatte die letzten wochen nämlich wirklich bedenken, dass ich bald keine posts mehr online stellen kann, weil ich kaum bilder hatte. jetzt habe ich bilder für ca. 35 posts und das hatte ich glaube ich, dass letzte mal in meiner schulzeit. vor allem ist es eine bunte mischung aus outfits, bilder aus schwerin, aus dem zoo, vom heide park etc. ich hoffe wirklich, dass euch die ganzen bilder gefallen werden! ich muss auch wirklich sagen, dass es so viel entspannter und einfacher ist, wenn man jemanden hat der einen fotografiert und man mit den bildern auch zufrieden ist. ihr wisst ja das ich meine bilder immer alleine mache und ich vermisse es jetzt jemanden zum fotografieren zu haben. am donnerstag ist nachmittags noch eine freundin zu mir gekommen und sie war dann noch bis abends bei mir.
am freitag habe ich auch den morgen und mittag nur mit bilder bearbeiten verbracht und ich habe blogposts vorbereitet. nachmittags war ich dann noch kurz mit meiner mama einkaufen und abends hatten wir besuch.
am samstag habe ich morgens endlich mein auto sauber gemacht. zwar erstmal nur ausgesaugt, aber das war auch echt nötig. ich hasse es einfach, wenn mein auto dreckig ist, aber ich wollte es vor dem urlaub nicht extra sauber machen, weil dann eh alles wieder dreckig wäre. war im endeffekt auch besser so. nachmittags habe ich geschlafen, weil ich vorher die nacht kaum geschlafen habe, weil es so krass geregnet hat. den abend habe ich nur noch blogposts vorbereitet und videos geguckt.
was ich heute mache weiß ich noch nicht. auf jeden fall grillen wir heute mittag und es soll heute auch wieder richtig warm bei uns werden.

das outfit, dass ich heute zeige, trage ich sehr gerne im sommer. es ist perfekt für warme sommertage. das oberteil habe ich neu und das werdet ihr in meinem haul am donnerstag auch nochmal sehen (:
die location ist auch mal etwas anderes und vor allem diesmal sehr grün, weil ich ja sonst immer recht schlichte hintergründe habe. die bilder sind übrigens in schwerin entstanden, allerdings werde ich nicht bei jedem post von den bildern schwerin teil 1 oder teil 2 dazu schreiben, weil es einfach viel zu viele teile wären (:
ich hoffe, das outfit und die bilder gefallen euch♥


outfit:

oberteil, rock, schuhe - h&m / uhr - michael kors

IMG_7609 135 136 137 138 139 (2) 139 140 141

Kommentare:

  1. Tolles Outfit:)
    Das Oberteil ist richtig schön und.. diese Schuhe!*o*
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. So lieb geschrieben! <3 freue mich aufs nächste mal ❤

    AntwortenLöschen
  3. So lieb geschrieben! <3 freue mich aufs nächste mal ❤

    AntwortenLöschen
  4. So ein toll geschriebener Post. Die Schuhe sind mega :)

    Liebe Grüße Lisanne
    http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Wow *-* Die Fotos sind klasse!
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich schöne Fotos und süßes Top:) Ich mache momentan nur sehr selten Outfitfotos und kenne es ja auch mit Stativ oder wenn meine Schwester die Fotos macht und ich finde beides hat Vor und Nachteile:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen