Sonntag, 25. Juni 2017

OUTFIT / manchmal braucht es verluste um platz für etwas neues und besseres zu schaffen.

hallo ihr lieben (:
meine woche fing recht enstpannt an. montag morgen bin ich relativ früh aufgestanden und bin zum sport gefahren und danach habe ich mein zimmer aufgeräumt. mittags bin ich zur arbeit gefahren, also ich hatte die woche spätschicht. allerdings war das die woche echt kein geschenk. viele meinten schon das spätschicht nicht so gut sein soll und ja die leute hatten recht. ich weiß nicht wie bei euch das wetter war aber bei uns war es unglaublich warm und wenn man dann so gut wie den ganzen tag arbeiten muss macht das echt kein spaß. vor allem waren bei der arbeit die hallen wieder so unglaublich warm, ich war schon komplett durchgeschwitzt bevor ich überhaupt angefangen habe zu arbeiten. eigentlich war ich nach der arbeit auch relativ müde und wollte dann so gegen 0 uhr schlafen, aber daraus ist dann 4 uhr geworden. also mit schlafen habe ich es momentan echt nicht.

dienstag bin ich morgens trotzdem früh aufgestanden, weil ich an dem tag mit meiner mama schwimmen gefahren bin. ich war nach locker 3-4 jahren mal wieder bei uns im freibad. ich gehe da eigentlich nie hin, weil ich mich da nicht wohl fühle und es mir auch immer zu voll ist. aber morgens war es echt gut dort, weil noch nicht so viele leute dort waren. mittags bin ich ein bisschen früher zur arbeit gefahren, weil ich noch bei meinem ausbilder war. zum glück ging an dem tag die zeit recht gut rum.

am mittwoch bin ich mit meiner mama wieder schwimmen gefahren. zuhause habe ich meine asos bestellung durchgeguckt und ich habe noch ein bisschen sport gemacht. nach dem mittagessen bin ich zur arbeit gefahren. bei der arbeit lief es an dem tag sehr gut. glücklicherweise was das auch mein letzter arbeitstag für diese woche. freitag hätte ich eh frei, weil in der woche wo ich spätschicht habe muss ich nur 4 tage arbeiten und am donnerstag musste ich mir urlaub nehmen, weil sie uns den tag nicht brauchten.

am donnerstag bin ich morgens wieder mit meiner mama schwimmen gewesen. an dem tag war es echt richtig warm! mittags war ich mit dem hund draußen und danach habe ich geschlafen. nachmittags war eine freundin bei mir und abends waren wir noch bei mc's. den restlichen abend habe ich am laptop verbracht und ich habe noch sport gemacht.

freitag hatte ich morgens einen arzttermin beim orthopäden. ich hatte euch ja erzählt, dass ich probleme mit meinem rücken habe. auf jeden fall habe ich an meinem freien tag 3 stunden beim arzt verbracht. ich war wirklich kurz davor zu gehen, weil ich es einfach ne frechheit fand da 2 stunden mit termin zu warten bis man überhaupt mal in die untersuchungszimmer rein kann. ich bin eigentlich ein sehr ruhiger mensch aber bei sowas könnte ich mich tierisch aufregen und das bekommt auch jeder mit. viel bei raus gekommen ist allerdings nicht. ich wurde geröntgt aber da hat man nichts gesehen. der arzt hat ne vermutung aber dazu soll ich nochmal in die röhre und ich habe krankengymnastik verschrieben bekommen. hatte ich auch noch nie. nach dem termin war ich mit meiner mama einkaufen und ich bin dann nachhause gefahren. nachmittags habe ich geschlafen und den abend habe ich ganz entspannt mit dem laptop vor dem fernseher verbracht.

samstag habe ich endlich mal ausgeschlafen. vormittags war ich mit meiner schwester einkaufen und mittags waren wir bei mc's. nachmittags habe ich geschlafen, da das wetter eh total schlecht war. außerdem sind die woche einige pakete angekommen und die habe ich durchgeguckt. momentan könnte ich wirklich so viel klamotten kaufen! den abend habe ich im bett verbracht und youtube videos angeguckt.

heute wird es ein typischer sonntag bei mir geben. momentan bin ich ganz froh ein bisschen ruhe zu haben, weil die letzten wochen so viel bei los war.

die outfitbilder sind am schönberger strand entstanden. das ist das zweite und somit letzte outfit, dass ich dort fotografiert habe. mit guten location hier zuhause scheitert es momentan echt. das ist auch eine sache, wo mir am meisten meine motivation fehlt. wo anders mache ich viel lieber bilder. lasst mich gerne wissen wie euch das outfit gefällt♥ 

outfit:

lederjacke - zara / oberteil - even & odd / jeans - mango / schuhe - nike / tasche - michael kors
46 47 48 49 50 (2) 51 52 53 54 56 57 58 59

Kommentare:

  1. Ich könnte im Moment auch ständig neue Klamotten bestellen, obwohl ich schon so viel gekauft habe in letzter Zeit :D Ich arbeite hauptsächlich in Spätschichten, musste mich anfangs auch erstmal dran gewöhnen, da vom Tag halt kaum was übrig bleibt. Mittlerweile mag ich es aber recht gerne, bei schönem Wetter besteht da aber meistens auch die Möglichkeit, mal rauszukommen :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. This outfit is super cute and you're insanely pretty! I have an outfit similar to this, and have recently had to clear out so many old clothes because I have no room haha.

    Amy;
    Little Moon Elephant

    AntwortenLöschen
  3. Dein Outfit steht Dir wirklich super und deine Location ist einfach toll.
    Du bist ja wirklich sportlich so oft wie Du zum schwimmen gehst, find ich klasse, dass Du das zusammen mit Deiner Mama machst.
    Ich wünsche Dir gute Besserung für Deinen Rücken.
    Liebe Grüße
    Sassi
    Bei mir gibt es übrigens zur Feier meines neuen Blogdesin 8 kostenlose Wallaper, vielleicht magst ja mal vorbeischauen.

    AntwortenLöschen