Sonntag, 30. Juli 2017

OUTFIT

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr hattet eine schöne woche!
am montag bin ich morgens von der nachtschicht nachhause gekommen und habe danach erstmal geschlafen. allerdings nur bis um 11 uhr, also 4 stunden schlaf sind da schon irgendwie zu wenig aber ich konnte nicht mehr schlafen. mittags war ich kurz in der werkstatt um einen termin zu machen und ansonsten habe ich bilder bearbeitet und blogposts vorbereitet. nachmittags war ich bei der versicherung, weil ich mich noch haftpflicht versichern musste. das habe ich nämlich vergessen. normalerweise hätte ich das mit meiner bestanden ausbildung vor gut 2 monaten schon machen müssen. außerdem hatte ich einen termin bei der krankengymnastik. ich war dort zum ersten mal, weil ich vorher auch nie irgendwelche probleme hatte. also ich bin dort wegen meinen rückenschmerzen, das hatte ich euch vor ein paar wochen bereits erzählt.
abends hätte ich eigentlich nachtschicht gehabt, aber ich durfte nicht zur arbeit. ich habe bereits 21 tage komplett hintereinader gearbeitet und somit musste ich jetzt einen tag pause machen.

dienstag morgen bin ich aufgewacht und ich habe tatsächlich 12 stunden geschlafen. also das ich das nochmal miterlebe, hätte ich nicht gedacht. die ganzen letzten wochen habe ich höchtens 6 stunden immer nur geschlafen und jetzt waren die 12 stunden wohl mal nötig. ich weiß nicht wie woche bei euch so war, aber bei uns hat es extrem geregnet und am dienstag fing es dann auch mit überschwemmungen bei uns an. glücklicherweise war unser ort nicht so dolle betroffen, aber unsere garage stand komplett unter wasser. also waren wir den vormittag erstmal damit beschäftigt alles in sicherheit zu bringen. nachmittags und abends war ich am laptop. ich habe bilder bearbeitet und auch ein paar kommentare von euch beantwotet. momentan komme ich da überhaupt nicht zu, weil mir die zeit fehlt. abends bin ich zur nachtschicht gefahren.

am mittwoch war mein tag recht unspektakulär. morgens habe ich nach der nachtschicht erstmal das ganze wasser wieder auf garage entfernt. bis mittags habe ich geschlafen. nachmittags habe ich endlich mal die zeit gehabt um die 5. staffel von new girl zu gucken. die ist ja schon seit ein paar wochen bei netflix. abends habe ich nochmal geschlafen und die hälfte von der bachelorette geguckt und bin dann zur arbeit gefahren. es hat mich richtig genervt, dass ich die entscheidung nicht gucken konnte.

am donnerstag habe ich nach der arbeit nur 2 stunden geschlafen, weil ich morgens mit ins outlet center nach wolfsburg fahren wollte. es hat sich auch gelohnt das ich nur so wenig geschlafen habe. die leute, die mir auf snapchat folgen wissen schon was ich mir gekauft habe und in den nächsten wochen werde ich euch die sachen hier auch noch genau zeigen. zuhause war echt so müde und habe erstmal 4 stunden geschlafen und bin dann zur arbeit gefahren.

freitag habe ich bis mittags wieder geschlafen. bei der arbeit war es echt ein schlechter tag. also an sich lief es gut aber ich hatte so blöde arbeitsplätze das wir alles weh tut, besonders mein rücken. an sich war mein freitag ganz entspannt, endlich mal. ich habe new girl weiter geguckt, bilder bearbeitet und geschlafen. das wochenende habe ich jetzt zum glück mal wieder frei.

samstags habe ich morgens ausgeschlafen. mittags war ich mit meiner familie essen beim asiaten. nachmittags war ich mit einer freundin eis essen, zum glück wurde das wetter dann auch endlich mal ganz gut. abends habe ich nur noch new girl weiter geguckt und ein paar bilder bearbeitet. an dem tag habe ich außerdem noch 2 kleine urlaube gebucht. ich habe euch ja bereits erzählt, dass ich erst im september 3 wochen urlaub habe und die zeit möchte ich auch gut nutzen und nicht nur zuhause rum sitzen. wo genau es hingeht werde ich euch alles noch erzählen.

für heute steht nicht so viel an. vielleicht fotografiere ich noch ein outfit, weil das wetter sehr gut werden soll. aber ansonsten werde ich nichts machen und meinen freien tag genießen.

mit den outfitbildern von heute bin ich nicht so zufrieden. ich hatte euch ja schon erzählt, dass ich bilder gemacht habe mit der falschen einstellung. ich liebe es, wenn der hintergrund unscharf ist und bei den bildern ist er es leider nicht. ich hoffe die nächsten bilder werden besser.
ich wünsche euch einen schönen sonntag♥

outfit:

oberteil, bh - h&m / jeans - mango / schuhe - converse

35 36 37 38 39 40 41 (2) 41 42 43

Kommentare:

  1. Das hört sich auf jeden Fall nach einem fast ganzen anstrengenden Monat an. Ich kann mir gut vorstellen, wie anstrengend arbeiten ist und dann noch Nachts über. Ich wünsche dir natürlich viel Kraft und Durchhaltevermögen :)

    Liebe Grüße,
    magdaeva von https://lifestylemeetsmagdaeva.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post und ich finde auch die Fotos sehr schön, jedoch hat man selber natürlich eine ganz andere Sicht auf seine Fotos.
    Puh da hast du aber wiirklich viel gearbeitet.
    Liebe Grüße, Lea♥

    https://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxjana/?hl=de

    AntwortenLöschen