Sonntag, 24. Dezember 2017

OUTFIT / sei reif genug um zu verzeihen und schlau genug um nie wieder zu vertrauen.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe, ihr hattet eine tolle woche! heute kommt der vorletzte wochenrückblick aus diesem jahr und es ist so unglaublich wie schnell die zeit verging und heute schon weihnachten ist aber fangen wir erstmal mit dem wochenrückblick an (:
von sonntag auf montag hatte ich nachtschicht und somit habe ich montag bis 13 uhr geschlafen. nachmittags war ich im fitnessstudio und ich habe mein auto von innen sauber gemacht. danach habe ich nochmal 2 stunden geschlafen, weil der schlaf nicht ausgereicht hat. abends musste ich am blog arbeiten, weil ich keinen einzigen post mehr auf lager hatte. ich glaube das ist mir in diesem jahr nicht einmal passiert. später bin ich dann wieder zur nachtschicht gefahren.

dienstag habe ich bis nachmittags geschlafen und bin dann in die stadt gefahren, weil ich noch ein paar weihnachtsgeschenke brauchte. abends habe ich mit meiner schwester unseren weihnachtsbaum geschmückt und abends bin ich wieder zur arbeit gefahren.

am mittwoch habe ich tatsächlich den ganzen tag im bett verbracht und nur geschlafen und gossip girl geguckt. abends bin ich wieder zur nachtschicht gefahren. die woche ging es mir leider verdammt schlecht, irgendwie hat mich alles komplett runter gezogen.

donnerstag habe ich bis nachmittags geschlafen und dann kamen meine eltern aus dem urlaub wieder. die waren nämlich über den geburtstag von meinem papa an der ostsee. ansonsten habe ich tatsächlich nur geschlafen und die nacht war ich wieder arbeiten. für dieses jahr mein letzter arbeitstag.

freitag habe ich nur bis mittags geschlafen. morgens habe ich auf jeden fall gleich erstmal gemerkt wie schön es ohne meine eltern die letzten tage war. das soll ja nicht negativ gemeint sein, aber meine mama kriegt es einfach nicht hin morgens oder mittags leise zu sein, wenn ich nach der nachtschicht schlafen muss. naja auf jeden fall habe ich die ganzen weihnachtsgeschenke fertig gemacht und da ihr auch interesse daran habt, werde ich einen post machen und euch zeigen was ich verschenkt habe. außerdem musste ich noch mein altes auto aussaugen, dass ist jetzt nämlich verkaufsbreit. es ist eigentlich eine blöde zeit jetzt sein auto zu verkaufen aber naja. nachmittags habe ich im bett gelegen und ein bisschen am blog gearbeitet und ich habe mir ein paar youtube videos angeguckt. abends bin ich nach hildesheim mit einer freundin gefahren. wir waren auf dem weihnachtsmarkt und ich habe mir selbst ein weihnachtsgeschenk gekauft. nämlich beats kopfhörer. die standen schon lange auf meiner wunschliste und jetzt habe ich sie mir endlich gekauft.

die nacht von freitag auf samstag war echt der horror. ich hatte die woche schon gemerkt das ich wohl krank werde und daher das ich noch den nachtschicht rhythmus hatte, habe ich fast gar nicht geschlafen. samstag mittag war ich beim sport und es lief auch ganz gut an dem tag. den restlichen nachmittag habe ich wirklich nur geschlafen. abends habe ich im bett gelegen und war am laptop. außerdem habe ich abends einen weihnachtsfilm gesehen und zwar der grinch. an dem abend liefen echt so viele gute filme.

und somit sind wir jetzt auch schon bei sonntag und zwar weihnachten angekommen. ich kann euch schon erzählen was ich heute mache, weil das jedes weihnachten gleich abläuft. vormittags ist nichts geplant. nachmittags bereiten wir zuhause alles für heiligabend vor und abends kommt meine oma und wir essen raclette zusammen und dann gibt es die bescherung. wie läuft bei euch heiligabend ab? (:

heute kommt zwar ein post aber diesmal kein richtiger outfitpost. einfach aus dem grund, weil ich keine outfitbilder mehr habe. diese bilder hier sind in wismar/ bad wendorf entstanden, wo ich im september mit meiner schwester war. es war dort einfach so so schön! ich liebe das meer einfach! hier sind wirklich einige bilder, wo ihr hoffentlich einen guten eindruck bekommt und außerdem könnt ihr eben mein outfit auch sehen, aber sind eben nicht die typischen bilder.
ich wünsche euch ganz ganz tolle und frohe weihnachten! genießt die zeit mit eurer familie♥

outfit:

hemd - hollister / jeans - mango / schuhe - converse / tasche, uhr - michael kors

360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir schöne Weihnachten und ein paar erholsame Tage, bis die Arbeit wieder losgeht! :) Heiligabend ist bei uns eigentlich auch immer gleich, also Kaffeetrinken und Bescherung mit meinen Eltern im kleinen Rahmen...

    AntwortenLöschen