Sonntag, 8. April 2018

OUTFIT / worte blenden, verhalten nicht.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe ihr hattet eine schöne woche!
montag habe ich tagsüber eigentlich nur im bett gelegen, geschlafen, war mit dem hund draußen und habe netflix geguckt. abends bin ich los zur nachtschicht. war eine sehr entspannte nacht diesmal.

dienstag habe ich bis mittags geschlafen. war eine runde joggen. lief nicht so gut an dem tag, weil meine beine einfach so schwer waren. kennt ihr das? aber lieber ein schlechter lauf als gar keiner. nachmittags habe ich wieder geschlafen und abends hatte ich wieder nachtschicht.

am mittwoch habe ich nach der arbeit geschlafen. nachmittags war ich im fitnessstudio. endlich ist das fitnessstudio wieder leer. die neujahrsvorsätze sind wieder vorbei und man hat endlich seine ruhe. ansonsten war ich mit dem hund draußen, habe nochmal geschlafen und war die nacht arbeiten.

donnerstag bestand mein tag nur aus schlafen, fitnessstudio und arbeiten. an dem tag habe ich auch bescheid bekommen, dass ich ein neues schichtsystem bekomme. ich hatte jetzt immer 5 tage frühschicht, wochenende frei, 7 tage nachtschicht, 5 tage spätschicht und wochenende frei. also musste 12 tage ja immer am stück durcharbeiten. tja jetzt ist es aber noch schlimmer gekommen. ab ende des monats habe ich dann 6 tage frühschicht, 7 tage nachtschicht, 5 tage spätschicht und dann 2 tage frei. da muss ich 18 tage durcharbeiten um endlich mal 2 freie tage zu haben. also meine laune hält sich in grenzen. vorraussichtlich wird es bis zum juli so gehen. ich habe euch schon anfang des jahres gesagt, dass es hier auf dem blog zeitbedingt dieses jahr ruhiger wird, jetzt könnt ihr vielleicht verstehen warum.

am freitag war das wetter mega schön, allgemein soll das wetter ja die nächsten tage richtig gut werden. schade, wenn man den halben tag verschläft. ich habe bis nachmittags geschlafen, war dann auto waschen und ne runde mit dem hund draußen. an dem tag sind auch ein paar bestellungen angekommen. die shopping week wollte ich wenigstens ein bisschen ausnutzen. abends musste ich nochmal schlafen und bin zur arbeit gefahren.

samstag bin ich morgens aus der nachtschicht gekommen. danach war ich joggen, also um 6.30 Uhr bin ich auch noch nie joggen gegangen aber es war echt schön, zwar mega kalt aber könnte ich mich dran gewöhnen. an dem tag konnte ich nicht nach der arbeit schlafen, da meine schwester geburtstag hatte und mit der familie nach wolfsburg in das outlet fahren wollte. das haben wir auch gemacht und ich bin auch fündig geworden also die sachen werde ich euch bestimmt in einem haul demnächst zeigen. nachmittags waren wir noch essen und da bin ich echt halb eingeschlafen. zuhause habe ich nur noch geschlafen und bin dann abends wieder zur nachtschicht.

heute bin ich morgens aus der letzten nachtschicht gekommen. heute steht eine familienfeier an, weil meine schwester ja geburtstag hatte. ansonsten ist heute endlich mal alles ganz entspannt.

heute zeige ich euch weitere bilder aus hamburg. das outfit ist das selbe von letzter woche, weil ich eben nur ein tag in hamburg war und deshalb auch nur das selbe getragen habe auf den bildern. die jeans habe ich mir erst neu gekauft und ich liebe sie! ich habe sie mir sogar nochmal bestellt, weil selten bei mir hosen richtig gut sitzen. ansonsten echt ein typisches outfit momentan bei mir, denn ich meiner lederjacke und den schal lebe ich.
ich freue mich auf jeden fall schon darauf meine sommersachen jetzt endlich anziehen zu können.

outfit:

schal, lederjacke - zara / jeans - asos / pullover - calvin klein / schuhe - converse / tasche - michael kors

2 3 4 5 6 7 8 10 11

Kommentare:

  1. Schöne Eindrücke aus Hamburg :) Die Stadt ist wirklich wunderschön :)
    Und mach dich nicht so verrückt, wenn hier ab und zu mal länger keine Beiträge kommen. Ich glaube jeder kann das verstehen :)
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, was für tolle Bilder *-* Hamburg muss echt wunderschön sein und steht ganz weit oben auf meiner Travel Bucket List!

    Das mit deinen vielen Schichten ist echt krass - was arbeitest du denn, dass du so oft nachts arbeiten musst? Respekt, dass du das so durchhältst!

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: hamburg ist wirklich unglaublich schön! ich arbeite in der montage bei vw, deshalb die nachtschicht (:

      Löschen
  3. Deine Lederjacke ist sooo cool, die hab ich schon beim letzten Outfit-Post bewundert. Zara hat generell so schöne Lederjacken, ich sollte mir auch mal eine zulegen. Die Shopping-Week hab ich auch zelebriert, leider großteils online, hab neben der Arbeit zum "richtig" Shoppen nicht wirklich Zeit. Ganz besonders hab ich bei Schmuck zugeschlagen, endlich wird es wieder wärmer und man sieht Ketten und Armbänder wieder ;) Hier auf ella-juwelen hab ich ein paar suuuper schöne Ohrringe gefunden. Vielleicht sehe ich die Woche nochmal rein, da sind nämlich gerade Lady Days (-20%) bis Donnerstag :)
    Das mit deinen Schichten ist ja echt mega doof :/ Als ich noch in der Gastro war, hab ich das so gehasst. Deswegen bin ich jetzt wohl nicht mehr in der Gastro tätig.
    Die Fotos sind wieder mal toll!
    glg
    Anna

    AntwortenLöschen