Sonntag, 26. Juni 2016

OUTFIT / das leben ist lebenswert.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe ihr hattet eine schöne woche und konntet das warme wetter gut genießen (:
am montag war ich arbeiten und nachmittags habe ich meinem papa beim möbel einräumen geholfen, weil unser wohnzimmer und esszimmer jetzt so gut wie fertig ist.
am dienstag war ich arbeiten und da war es auch mal wieder ein bisschen stressiger. mag ich persönlich nicht so. nachmittags war ich dann nur noch einkaufen.
am mittwoch hatte ich schule, allerdings haben wir nur gefrühstückt und unser zeugnis bekommen. ich habe einen schnitt von 1,15, also ich bin sehr zufrieden. letztes jahr hatte ich irgendwas zwischen 1,4 und 1,6. allerdings standen dieses jahr meine englisch-, sport- und relinote nicht mit drauf, sonst wäre es nicht ganz so gut. die fächer hatten wir nämlich nur im 1. jahr und die stehen dann nur auf dem abschlusszeugnis nächstes jahr wieder mit drauf. an dem tag habe ich auch den ersten entwurf von meiner facharbeit abgegeben und die bekomme ich dann nach den ferien wieder und kann sie nochmal überarbeiten. ich war an dem tag früher zuhause und habe noch ein outfit fotografiert. endlich hat das wetter mal mitgespielt.
am donnerstag war ich arbeiten und es war wirklich so eklig warm bei der arbeit. ich bin froh, dass ich momentan im keller eingesetzt bin und nicht oben in den hallen, weil da kippt man bei der schlechten luft wirklich irgendwann um. am donnerstag hatte ich dann auch meinen sommerurlaub eintragen lassen. 3 wochen werksurlaub muss ich eh nehmen und eine woche habe ich noch dran gehängt, also 4 wochen urlaub (: ich muss auch nur noch die kommende woche arbeiten und habe dann ab donnerstag frei.
am freitag war ich nicht arbeiten, weil ich noch einen gleitzeittag übrig hatte und ich den natürlich nehmen wollte. vielleicht kurz zu erklärung, für die die gleitzeittage nicht kennen. ich kann mir jeden tag bei der arbeit gleitzeitminuten aufbauen in dem ich länger arbeite und kann mir damit 7 zusätzliche urlaubstage ansammln, 4 vor dem werksurlaub und 3 nach dem werksurlaub. also habe ich diesen freitag einen tag genommen und nächste woche freitag ist auch ein gleitzeittag. an dem tag bin ich morgens extra früh aufgestanden, weil ich bilder machen wollte und es aber so warm war draußen, da wollte ich so früh wie möglich raus. naja um halb 9 in der prallen sonne bei fast 30 grad bilder zu machen kann ich euch nicht empfehlen. aber egal, ich bin mit den bildern sehr zufrieden und das ist die hauptsache. an dem tag war ich dann nur noch kurz einkaufen mit meiner mama und habe ein paar sachen erledigt. sonst hat man es draußen echt nicht ausgehalten. nachmittags kamen dann noch unsere neuen möbel an und da habe ich beim aufbauen mit zugeguckt. in der nacht von freitag auf samstag hat es so dolle gewittert, das ich die halbe nacht wach war und ich war so froh, dass ich nicht am nächsten tag zur arbeit musste.
am samstag habe ich dann ein bisschen länger geschlafen, naja bis um 10 uhr, aber für meine verhältnisse ist das lang. ich war so froh, dass es sich draußen mal richtig abgekühlt hat. ich kann bei dieser hitze nämlich immer gar nicht schlafen. am samstag wollte ich eigentlich in die stadt, aber es hat die ganze zeit geregnet und dann hatte ich keine lust und bin zuhause geblieben. ich habe den tag dann auf unseren hund aufgepasst, da meine eltern die ganze zeit weg waren. und nachmittags habe ich noch mein zimmer aufgeräumt und sachen aussortiert.
was ich heute mache, weiß ich noch nicht. kommt auf das wetter drauf an.
was habt ihr die woche schönes gemacht? (:

ausnahmsweise gibt es heute sogar mal ein outfit mit einem neuen hintergrund. ich mache ja sonst meine bilder immer zuhause, aber dieses feld bei uns in der nähe hat es mir echt angetan. ich hatte euch ja schon mal erzählt, dass ich nicht wo anders alleine gerne fotos mache, weil man immer von irgendwelchen leuten angesprochen wird. ich hasse sowas.
die bilder habe ich mit meinem neuen objektiv gemacht und ich habe wirklich lange gebraucht bis ich die bilder hinbekommen habe. normalerweise brauche ich so ca. 30-45 minuten für ein outfit und für die bilder habe ich über 2 stunden gebraucht. sie sind noch nicht so super, aber für den anfang bin ich zufrieden. übrigens die schuhe sind wirklich super schön, aber sie sind auch super unbequem. also in meiner freizeit hatte ich die noch nie an, weil einem irgendwann die füße abfallen. die gibt es momentan auch wieder h&m, aber viel laufen kann man in den schuhen nicht.
ich wünsche euch einen schönen sonntag und für die, die schon ferien haben wünsche ich schöne ferien und genießt die freie zeit♥

outfit:

oberteil - abercrombie and fitch / jeans - asos / schuhe - h&m / tasche, uhr - michael kors / armband - pandora

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Bilder, ich liebe den Hintergrund:)
    Hab einen schönen Sonntag!

    http://belli-sweetlikesugar.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Outfit:)
    Die Bilder sind alle total schön!
    Ich liebe die Schuhe*-*
    Xoxo♥
    http://rosy-things.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post und wirklich tolle Fotos! Ich finde es auch schön dass du auch einen anderen Hintergrund gewählt hast als sonst!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Vivien von La vie est belle

    AntwortenLöschen
  4. Echt schöne Bilder! :-) Ich kann bei der Hitze leider auch nie schlafen und wache oft 3-4x in der Nacht auf, echt nervig!

    Freue mich über Gegenbesuch oder neue Leser.
    Liebe Grüße
    Linda
    http://www.satine-blog.de/

    AntwortenLöschen
  5. Kann ich verstehen dass man sich mit neuen Objektiven erst reintüdeln muss, aber dafür sind die Fotos echt gut geworden:)
    Oh ja ich war bei 34Grad in Köln im Zoo, haben dann noch die falsche bahn genommen, es war echt schlimm heiß. Aber das gibts bald ausfühlich auf meinem Blog:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leaxxworld/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: da bin ich mal gespannt♥

      Löschen
  6. Die Schuhe sind richtig schön! Wollte ich mir auch bestellen, aber habe zu lang gewartet..
    <3 michelle // Champagne Copper

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ebenso verliebt in die Schuhe! Ein sehr schönes Outfit und ein sehr schöner Schreibstil :)

    Hab einen Neustart auf meinem Blog gemacht, vielleicht kommst du ja mal vorbei und sagst mir was du von ihm hälst? :)
    http://sonder-lebenlernen.blogspot.de/
    Liebe Grüße, Linda

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schönes Outfit!
    Das mit den Hallen hat mein bester Freund mir schon erzählt, echt unerträglich.

    Liebste Grüße, Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen