Samstag, 30. Juli 2016

OUTFIT / sind es die worte die uns weh tun oder die gedanken die wir uns dazu machen?

hallo ihr lieben (:
ich habe meine letzte urlaubswoche gut überstanden und natürlich erzähle ich euch heute was ich die woche so gemacht habe.
am montag habe ich nicht wirklich etwas gemacht. ich habe nur mein zimmer aufgeräumt, war nachmittags einkaufen und abends habe ich sport gemacht. ich habe jetzt nach ca. 3-4 wochen mal wieder sport gemacht. zum einen hatte ich keine lust, dann war ich 1 1/2 wochen krank und dann war ich ja noch im urlaub, wo ich dummerweise meine sportsachen vergessen habe. auf jeden fall bin ich jetzt wieder sehr motiviert und das werdet ihr auch gleich beim lesen noch merken.
am dienstag war ich morgens joggen. den rest des tages musste ich meinen eltern helfen und ich habe noch ein paar dinge erledigt. also echt nichts interessantes.
am mittwoch war ich morgens im fitnessstudio. ich gehe seit fast 2 jahren ins fitnessstudio und ich war noch nie morgens dort und dachte auch immer, dass dann kaum was los wäre, aber es war das gegenteil. nachmittags und abends war meine oma bei uns.
am donnerstag habe ich morgens mit meinem papa das auto von meiner schwester zum verschrotten gebracht. außerdem haben wir das neue auto von meinen eltern abgeholt. also war ich schon ein paar tage bevor ich wieder arbeiten muss im vw werk. als ich dort war habe ich mich dann doch schon wieder auf die arbeit gefreut. vielleicht um es kurz nochmal zu erwähnen und weil auch öfter fragen kommen was für eine ausbildung ich mache. ich mache meine ausbildung zur zerspanungsmechanikerin bei volkswagen und komme im september in das 3. lehrjahr. als wir wieder zuhause waren bin ich ne runde joggen gegangen. ich bin so bei 4,5km in 35 minuten, ist zwar nicht viel, aber für den anfang reicht mir das. am nachmittag ist dann meine schwester aus dem urlaub gekommen und haben erstmal alles beredet.
am freitag war ich morgens wieder im fitnessstudio. das ich freiwillig früh in meinem urlaub aufstehe um alles den tag zu schaffen hätte ich von mir auch nicht erwartet. wobei ich auch wirklich sagen muss, dass ich in meinem urlaub sehr darauf geachtet habe, dass mein schlafrhythmus relativ inordnung bleibt. der wechsel mit dem frühsaufstehen war mir sonst zu heftig, das habe ich die letzten male nach dem urlaub immer gehabt. nach dem mittag bin ich mit meiner schwester nach hildesheim gefahren, weil ich noch ne sporthose brauchte und habe dann auch noch ein paar andere dinge gefunden. die zeige ich euch aber alle noch. abends haben wir zuhause die feuerschale angemacht und stockbrot gegessen.
am samstag war ich morgens joggen. mittags habe ich aufgeräumt und ich war einkaufen. den nachmittag und abend habe ich eigentlich nur am laptop gesessen und blogposts vorbereitet und videos angeguckt.
heute werde ich nicht besonders viel machen. morgens war ich wieder joggen. außerdem muss ich meine sachen für die arbeit wieder rausholen und ein paar sachen noch vorbereiten und erledigen und ab morgen geht es dann wieder arbeiten. ich komme in eine neue abteilung für 3 wochen und da freue ich mich zum glück auch drauf. mein nächster längerer urlaub wird erst wieder über weihnachten und silvester sein, aber ich habe noch ein paar einzelne urlaubstage und die hebe ich mir für eine schlechte abteilung auf.

ich habe jetzt im juli immer freitag und sonntag ein outfitpost hochgeladen und ich habe es zum glück auch gut geschafft, allerdings ist dies jetzt auch schon wieder vorbei (: es werden so wie sonst immer nur sonntags outfitposts kommen und den mittwoch möchte ich als blogtag auch erstmal nicht wieder dazu nehmen. ich denke mal 6 posts in der woche sollten reichen und somit kann ich mir einen tag freihalten (:

outfit:

oberteil, jeans - h&m / schuhe - converse / tasche, uhr - michael kors

48 49 50 51 52 53 (2) 53

die bilder sind auch wieder aus schwerin und wurden von laura fotografiert http://tinaundlaura8.blogspot.de/ (:

Kommentare:

  1. Sehr schöner Look:) Interessant das du in diesem Bereich deine Ausbildung machst:)
    Ich habe mir jetzt auch angewöhnt früher aufzustehen trotz Freizeit, weil ich so viel produktiver bin:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Die Fotos sind ja bombe. Mein Favorit ist auf jeden Fall das zweitletzte Foto
    Kiss
    Cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Deine Haare sind super schön!
    Viele Liebe Grüße!

    kar0lina.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nach einer tollen Woche!
    Das Outfit und die Kulisse gefallen mir sehr gut.

    Liebste Grüße, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. So tolle Fotos und das Outfit steht dir mega. :)
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. So ein schönes Outfit! Vor allem das Top gefällt mir super :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  7. Du hast ja ein Sportprogramm, mein lieber Scholli! Da sollte ich mir mal ne Scheibe abschneiden :D Aber echt tolles Outfit, das ihr da geshootet habt! Mir gefällt deine elegante Michael Kors Uhr total zu dem Outfit! Weiß zwar nicht genau, welches Modell das ist, aber ich hab so eine ähnliche hier ganz günstig gefunden, falls die auch noch jemand anderer sucht: https://www.uhrcenter.de/uhren/michael-kors/ werde mir die auf alle Fälle holen! Danke für die Inspiration :* Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schönes Outfit :-) weiße Hosen sehen immer so schön sommerlich aus :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen