Sonntag, 25. September 2016

OUTFIT / man kann nicht auf alles vorbereitet sein.

hallo ihr lieben (:
um ehrlich zu sein lohnt sich diese woche nicht mal ein wochenrückblick, weil meine woche wirklich so uninteressant war. aber daher, dass ich nicht weiß was ich euch sonst erzählen soll, mache ich es trotzdem.
am montag ging es mir nicht so gut. ich habe über nacht fieber und schnupfen bekommen. ich war aber trotzdem bei der arbeit, weil ich in einer neuen abteilung eingesetzt war. bisher fühle ich mich dort sehr wohl und ich hoffe, dass es so bleibt. nach der arbeit habe ich geschlafen. abends habe ich nur noch gelernt und sonst im bett gelegen.
dienstag war der tag genauso wie montag. ich war bei der arbeit, habe nachmittags geschlafen und abends gelernt.
mittwoch lief mein tag genauso ab, nur das ich nicht so lange arbeiten musste, weil wir noch ne versammlung hatten. den abend ging es mir dann zum glück auch endlich besser.
am donnerstag hatte ich schule und ich habe eine arbeit geschrieben. deswegen musste ich auch so viel lernen. ich hasse es, wenn man eine arbeit schreibt und wirklich so viel kram auswendig lernen muss, weil man es so einfach nicht weiß. der beste moment ist eh der, wenn man alles auswendig gelernt hat und man dann die arbeit bekommt und da fragen drauf stehen, die man nie hatte. zum glück hatte ich den tag nur 3 blöcke unterricht. am donnerstag war mein auto übrigens in der werkstatt zum tüv und zur inspektion. ich konnte den tag zum glück das auto von meinen eltern nehmen, da mein papa auf geschäftsreise war und somit das auto nicht brauchte. nachmittags habe ich muffins gebacken, ich war bei der apotheke, beim friseur und noch einkaufen. beim friseur habe ich nichts besonderes machen lassen. ich habe nur 3-4cm von den spitzen abschneiden lassen, weil meine haare wirklich nicht mehr schön in den spitzen aussahen.
am freitag war ich wieder arbeiten und nachmittags habe ich geschlafen. ihr merkt wie motiviert ich bin. aber das muss auch mal sein. abends habe ich nur sachen für die arbeit gemacht und am blog gearbeitet.
samstag habe ich morgens einen haul fotografiert. es gab ja in letzter zeit nicht mehr jede woche einen haul, aber am donnerstag wird es mal wieder einen geben. mittags war ich mit meiner familie essen. nachmittags habe ich ein outfit fotografiert, ich war einkaufen und meine oma und mein stiefopa waren bei uns. abends habe ich fernseh geguckt und am blog gearbeitet.
heute weiß ich noch nicht was mache. vielleicht wieder bilder machen, wenn ich mich motivieren kann mich fertig zu machen. ansonsten müsste ich mein kleiderschrank eigentlich mal aufräumen und neu sortieren.
morgen habe ich übrigens einen tag urlaub, weil ich mit meinen eltern in das outlet nach wolfsburg fahre. ich hoffe, ich finde ein paar schöne sachen.

die bilder sind übrigens wieder aus schwerin. ihr merkt, laura und ich haben dort viele bilder gemacht! wenn ich mir dort meine haarfarbe so angucke, muss ich wirklich sagen, dass mir meine dunklen haare jetzt viel besser gefallen! das outfit ist nicht ganz so sommerlich, aber 2-3 sommerliche outfits kommen dann noch, bevor die ganzen herbstoutfits starten (:
ich wünsche euch einen schönen sonntag♥

outfit:

jacke - gina tricot / oberteil, jeans - hollister / schuhe - h&m / tasche, uhr - michael kors

280 281 282 283 (2) 283 284 (2) 284 285 286 287 288

Kommentare:

  1. Tolles Outfit!
    Vorallem die Schuhe finde ich richtig cool.

    Liebst, Marie Celine
    http://marieceliine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Look! Hab mich gerade in deine Tasche verliebt. *-*
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ein hübsches Outfit an, vorallem die Schuhe stehen dir super :)

    LG Chrissi// http://xloveyourlifexx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Outfit :-) Die Schuhe gefallen mir sehr gut :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich arbeiten bin bin ich erst um halb7 Zuhause, daher kann ich dich echt verstehen wenn du dich danach erstmal hinlegst, bei mir ist nur dann das aufstehen so schwer, weil man muss ja noch lernen und eigentlich will ich mich dann auch noch an meinen Laptop setzten und und und.
    Echt schöner Lock, steht dir echt gut:)
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/
    https://www.instagram.com/leasxxwrld/

    AntwortenLöschen