Sonntag, 8. Januar 2017

OUTFIT / lass uns kurz für immer bleiben.

hallo ihr lieben (:
ich hoffe ihr hattet eine tolle woche (: ich habe heute ein bisschen was zu erzählen, was bei mir die woche so gewesen ist und deswegen wird mein kleiner wochenrückblick nicht ganz so langweilig hoffentlich.
am montag habe ich morgens meine restlichen sachen zusammen gepackt, weil ich ja geplant habe an die ostsee zu fahren. und ich wache morgens auf und es hat total geschneit bei uns. da fahre ich einmal weg und dann liegt zuhause schnee. ich habe mich so auf schnee gefreut. kurz vor 8 bin ich also im dunklen, mit schnee und glatteis losgefahren und gegen kurz vor 11 im strahlendem sonnenschein in heiligenhafen angekommen. ich bin ja alleine an die ostsee gefahren und ich brauchte einfach mal ein paar stunden für mich. ich war in heiligenhafen öfters mit meinen eltern und es war so schön wieder dort zu sein. ihr glaubt gar nicht wie wohl ich mich am meer gefühlt habe. es war zwar mega kalt und windig aber wunderschön. ich habe diese bilder hier für euch gemacht. eigentlich wollte ich euch die outfitbilder zeigen, mit denen ich total unzufrieden aber da ich die hier total mag, wollte ich sie euch gerne vorher zeigen. was gutes licht so alles ausmacht. seit langem mal bilder die mir gut gefallen. wie findet ihr sie? und ja ich habe mich tatsächlich mit meinem stativ alleine an den strand gestellt um diese bilder zu machen. viele glauben immer das jemand anderes die bilder von mir macht, dabei ist der fernauslöser in meiner hand ja immer sehr offensichtlich. ich habe den tag also erstmal damit verbacht am strand lang du gehen, bilder zu machen und habe eine ganze zeit auf der seebrücke das meer angeguckt. was würde ich dafür geben am meer zu wohnen. nachmittags habe ich in meinem hotelzimmer eingecheckt. in welchem hotel ich war werde ich euch noch sagen. also es wird ein extra post mit einigen bilder am freitag online kommen. ich bin abends noch ne runde am strand spazieren gegangen und war noch einkaufen. den abend habe ich im hotelzimmer verbracht.

am dienstag war das wetter echt bescheiden und deshalb habe ich mich auch mit laura nicht getroffen. wir wollten nämlich den tag draußen verbringen und bei schlechtem wetter ging das natürlich nicht. ich bin gegen 11 aus dem hotel raus und war noch kurz in der stadt und ne runde spazieren. das wetter war echt eklig, es hat die ganze zeit geregnet. ich habe ich mich gegen mittag auf den rückweg gemacht. leider war die rückfahrt nicht so gut wie die hinfahrt. hin habe ich 3 stunden gebraucht und zurück über 4 stunden. es hat die ganze zeit geregnet und ständig stau und unfälle. sowas macht echt kein spaß. zuhause habe ich nur meine sachen ausgepackt und habe angefangen meine bilder zu bearbeiten und habe den abend im bett verbracht.

mittwoch war mein tag recht langweilig. ich habe den tag nur im bett verbracht und gilmore girls geguckt. mittlerweile bin ich bei der 5. staffel. also könnt ihr euch vorstellen, wie meine letzten tage so aussahen.

am donnerstag habe ich morgens bilder bearbeitet und blogposts vorbereitet. nachmittags und abends war eine freundin bei mir.

am freitag war ich wieder arbeiten, also 2 wochen urlaub sind vorbei. ich habe wieder normalschicht und bin in einer neuen abteilung. ich weiß allerdings noch nicht genau was ich von der halten soll. meine alte war mir lieber. aber trotzdem war der tag recht entspannt. abends habe ich wieder nur gilmore girls geguckt.

samstag war mein tag auch sehr entspannt. das wetter war grausam und somit habe ich den ganzen tag im bett gelegen und gilmore girls geguckt. was ein leben.

lasst mich gerne wissen wie euch das outfit und die bilder gefallen ♥

outfit:

jacke, schal - zara / jeans - h&m / schuhe - converse / tasche - michael kors

1 (2) 1 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Kommentare:

  1. Oh, mal wider ein wundervolles Outfit! :)
    Ich lese deinen Blog wirklich gerne, Liebes!

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes Outfit
    und die Location am Strand ist wunderschön! :)
    Mir ist irgendwie nie aufgefallen, dass du einen Fernauslöser in der Hand hast.. :D

    Liebe Grüße

    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank (: dann ist es ja gut, dass es kaum auffällt :D

      Löschen
  3. Tolles Outfit! Ich würde jetzt auch gerne am Strand sein:D

    Laura<3
    Mein Blog♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön (: ja ich wäre auch am liebsten wieder am strand ♥

      Löschen
  4. wunderschönes outfit und tolle fotos ♥
    der fernauslöser ist mir auch nicht aufgefallen :D

    ♥ josie von allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank ♥ ich dachte immer, dass es total auffällt :D

      Löschen
  5. Dein Outfit gefällt mir echt gut und die Fotos sind dir auch echt gelungen:) Mit welchem Programm bearbeitest du deine Fotos?
    Früher haben wir auch immer Urlaub an der Ostsee gemacht mit dem Wohnwagen und das möchte ich später auch nochmal machen, dass war immer so schön.
    Liebe Grüße, Lea♥

    http://xxleasworldxx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank (: mit ipiccy, das klingt auch echt gut ♥

      Löschen
  6. Schöne Bilder!
    Schade, dass du dich nicht mit Laura treffen konntest, aber es wird bestimmt ein andern mal.

    Liebst Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de | Auf meinem Blog läuft im Moment eine Blogvorstellung, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder und tolles Outfit :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen