Donnerstag, 23. Oktober 2014

ich werde dich vermissen.

heute habe ich leider eine traurige nachricht, aber ich wollte sie trotzdem mit euch teilen. ich habe euch schon ein paar mal erzählt, dass mein hase leo krank ist und in den letzten wochen stand es sehr schlecht um sie. eigentlich sollte sie vor 2 wochen eingeschläfert werden, aber der tierarzt wollte es nochmal probieren, ob sie es doch noch schafft. leider hat sie es nicht geschafft und sie musste gestern eingeschläfert werden. ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass das keine einfache situation für mich war, wenn man einen hasen seit 8 jahren hat. vor allem weil wir die selbe situation letztes jahr mit ihrer schwester auch schon hinter uns hatten und sie auch eingeschläfert werden musste. unser andere hase sitzt jetzt leider alleine, da wir keinen neuen hasen möchten und sie eigentlich auch deswegen nicht weggeben wollen. naja, ich wünsche euch trotzdem einen schönen tag ♥

Kommentare:

  1. Das tut mir leid für dich :(
    nur das beste <3


    Bei mir läuft zu Zeit eine Blogvorstellung <3 ich würde mich total freuen wenn du mit, machen würdest.
    Mach dir noch einen tollen Tag Liebes:*
    Michelle
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Loretta,
    fühle dich gedrückt von mir. So eine Situation musste ich vor ein paar Jahren erleben.

    AntwortenLöschen
  3. Oh je...das tut mir sehr Leid für dich!
    Mein Hase ist leider auch vor ein paar Wochen gestorben und der andere sitzt jetzt auch alleine.
    Zum Glück ist er mittlerweile wieder einigermaßen munter :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :/ das tut mir leid.. ich hoffe so wird es bei unserer auch irgendwann sein. liebe grüße zurück (:

      Löschen
  4. du arme:( fühl dich gedrückt:( das ist echt traurig..ich habe auch 2 hasen und die sind mir auch sehr ans herz gewachsen...es ist immer traurig, wenn ein geliebtes tier stirbt:( ♥ ich hatte vorher auch 3 Hasen und es war jedes mal echt schlimm, aber ich denke dann daran, dass die tiere ein wirklich sehr schönes leben bei uns hatten..
    liebe grüße<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! ja das stimmt :/ daran denke ich momentan auch, sagt meine mutter auch immer. liebe grüße zurück♥

      Löschen
  5. Oh man....bei sowas werde ich immer ganz traurig...Hoffe dir geht es besser. Fühle dich auch von mir gedrückt. Ich habe 2Hunde und weiß wie Haustiere einem ans Herz wachsen können...als ich etwas kleiner war hatte mein Kaninchen schiefe Zähne und so konnte er nichts essen. Wir sind immer zum Tierartzt gefahren und die Zähne wurden jede 2Wochen wieder gerichtet doch einmal sind die Zähne schneller schief geworden und wir haben nicht gemerkt das es nichts isst. Da die Kaninchen draußen standen und das andere Kaninchen das Futter des Kranken gegessen hat. Dann ist es gestorben....:( Ist aber Gottseidank schon lange her. Liebst Lucia von www.cara-lucia.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :/ ja mittlerweile geht es mir schon besser. oh das hört sich echt total traurig an :/

      Löschen